Aus der Polizeimappe

0
167
(Foto: unsplash - M.Scheffler)

Greven: Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Am Montag (23.01.2023) ist es gegen 12.55 Uhr an der Einmündung Hessenweg / Sprakeler Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 56-jähriger Pedelecfahrer aus Greven wurde hierbei verletzt. Der Mann fuhr auf dem linksseitig angelegten Radweg an der Sprakeler Straße in Richtung Aldruper Straße. Zur selben Zeit beabsichtigte eine 52-jährige Frau aus Greven mit ihrem Mazda MX-30 aus dem Hessenweg kommend nach rechts in die Sprakeler Straße einzubiegen. Nach ersten Erkenntnissen kam es hierbei zur Kollision mit dem querenden Pedelec. Der Pedelecfahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Mazda-Fahrerin blieb unverletzt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.300 Euro.

Mettingen, Steinfurt-Burgsteinfurt: Diebstähle an und aus Fahrzeugen

In Mettingen und in Burgsteinfurt haben unbekannte Täter in den vergangenen Tagen Gegenstände aus und von Fahrzeugen entwendet. In Mettingen an der Recker Straße haben Unbekannte von mindestens vier Fahrzeugen die Katalysatoren abmontiert und gestohlen. Die Lieferwagen standen auf dem Gelände eines Autohauses an der Recker Straße, zwischen Merschfeld und Neuenkirchener Straße. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Samstag (21.01.23), 12.30 Uhr und Montag (23.01.23), 08.00 Uhr. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Eurobereich. Ebenfalls in Mettingen, an der Hügelstraße in der Nähe der Industriestraße, montierten unbekannte Täter in der Zeit zwischen Donnerstag (20.01.23), 16.00 Uhr und Freitag (21.01.23), 05.00 Uhr den Diesel-Partikelfilter eines Opel Monavo ab. Dabei handelt es sich um den Firmenwagen einer dort ansässigen Fliesenfirma. In Burgsteinfurt sind zwischen Montag (23.01.23) und Dienstag (24.01.23) zwei Wagen aufgebrochen worden. An der Straße Münsterkamp, nahe der Goswinstraße, schlugen Unbekannte die rechte Seitenscheibe eines Mercedes Sprinters ein – in der Zeit zwischen Montag, 15.00 Uhr und Dienstag, 06.00 Uhr. Aus dem Sprinter stahlen die Täter ein Smartphone. An der Bismarckstraße, nah der Schlietenstraße, schlugen Autoaufbrecher die Seitenscheibe auf der Beifahrerseite eines grauen Opel Astra ein. Die Tat ereignete sich zwischen Montag, 17.00 Uhr und Dienstag, 08.15 Uhr. Nach Angaben des Geschädigten wurde ein Paket mit neuwertiger Kleidung im Wert eines dreistelligen Eurobetrags gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Diebstählen und Autoaufbrüchen in Mettingen und in Burgsteinfurt machen können. Hinweise nehmen für Mettingen die Wache in Ibbenbüren, Telefon 05451/591-4315, und für Burgsteinfurt die Wache in Steinfurt, Telefon 02551/15-4115, entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein