Aus der Polizeimappe

0
192
(Foto: unsplash - M.Scheffler)

Beschädigtes Fahrzeug auf Edeka-Parkplatz in Reckenfeld

Am Freitag (16.07.2021) gegen 12.00 Uhr, kam es auf dem Edeka-Parkplatz an der Steinfurter Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw, Mercedes, beschädigte einen geparkten Pkw und entfernte sich vom Unfallort. Die Fahrzeugführerin des unfallverursachenden Mercedes meldete den Verkehrsunfall nachträglich der Polizei. Mittlerweile hatte sich aber das beschädigte Fahrzeug von der Unfallstelle entfernt. Von diesem Fahrzeug ist lediglich bekannt, dass es sich dabei um einen dunklen Pkw gehandelt hat. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Unfallflucht aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Hinweise zum unbekannten beschädigten Pkw geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Greven, Telefon 02571/928- 4455.

Beschädigtes Fahrzeug auf Lidl-Parkplatz in Greven

Am Samstag (17.07.2021) wurde in Greven auf dem Parkplatz der Firma Lidl an der Saerbecker Straße ein Fahrzeug beschädigt. Der graue BMW Z 4 war in der Zeit von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr an der Örtlichkeit geparkt. Als der Pkw durch seinen Nutzer wieder in Gebrauch genommen werden sollte, wurden Dellen und Kratzer an der rechten Tür festgestellt. Der Sachschaden wird auf etwa 250 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher hat sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei in Greven, Telefon 02571/9284455.

Beschädigtes Fahrzeug auf Edeka-Parkplatz in Recke

Am Freitag (16.07.2021) wurde in Recke auf dem Edeka-Parkplatz an der Hauptstraße ein Fahrzeug beschädigt. An dem grauen Hyundai Kona wurde in der Zeit von 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr der rechte Außenspiegel durch einen unbekannten Verursacher demoliert. Der entstandene Schaden beträgt etwa 300 Euro. Der Unfallverursacher verließ den Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei in Ibbenbüren hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum flüchtigen Verursacher geben können, Telefon 05451/5914315.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein