Aus der Polizeimappe

0
427
(Foto: unsplash - M.Scheffler)

Neuenkirchen: Einbruch in Bäckerei-Gebäude, Täter fliehen mit schwarzem Wagen

In der Bauerschaft Sutrum Harum sind unbekannte Täter am Sonntagnachmittag (10.04.22) in die Büroräume einer Bäckerei an der Eschenstraße eingedrungen und haben einen Tresor gestohlen. Die Täter wurden bei der Flucht beobachtet. Die Polizei ermittelt in dem Fall und sucht nun weitere Zeugen, die hilfreiche Hinweise geben können.

Die Tat ereignete sich in dem kurzen Zeitfenster zwischen 15.05 Uhr und 15.15 Uhr. Ein Zeuge beobachtete mehrere Personen, die aus einem Fenster im Erdgeschoss des Gebäudes sprangen. Die Unbekannten rannten zu einem schwarzen Auto und flüchteten in Richtung Erlenstraße. Denselben Wagen hatte der Zeuge kurze Zeit vorher bereits gesehen. Da war dieser von der Erlenstraße in die Eschenstraße in Richtung Bäckerei eingebogen. Ein weiterer Zeuge beobachtete, wie der Wagen in den Wendehammer an der Eschenstraße fuhr.

Die Täter schlugen ersten Erkenntnissen zufolge eine Fensterscheibe ein und gelangten so in die Büros. Dann durchsuchten sie mehrere Räume nach Diebesgut. Sie entwendeten schließlich einen schwarzen Klein-Tresor mit Bargeld in Höhe eines dreistelligen Eurobetrags.

Bei dem Auto, das von den zwei Zeugen gesehen wurde, handelte es sich um einen schwarzen Opel Insignia neueren Modells mit getönten Heckscheiben und einem Osnabrücker Kennzeichen. Zu den unbekannten Täter – es waren drei oder vier Personen – liegt keine genaue Beschreibung vor. Einer von ihnen trug eine schwarze Sturmhaube, ein weiterer trug eine längliche Stange mit sich. Ein dritter hatte eine schwarze Box unter dem Arm.

Die Polizei nimmt weitere sachdienliche Hinweise von Zeugen entgegen, bei der Wache in Rheine unter Telefon 05971/9384215.

Greven: PKW gestohlen

In der Zeit zwischen Dienstag (12.04.2022), 20.15 Uhr, und Mittwoch (13.04.2022), 08.00 Uhr, ist in Greven ein Pkw entwendet worden. Die Halterin hatte diesen am Dienstagabend an ihrer Wohnanschrift an der Emsdettener Straße, zwischen Brookstraße und Grimmstraße, abgestellt. Am Mittwochmorgen bemerkte sie, dass ihr Pkw gestohlen wurde. Es handelt sich um einen schwarzen Opel Corsa. Nach erster Einschätzung beträgt der Wert des Wagens rund 8.000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Greven unter der Rufnummer 02571/928-4455 entgegen.

Greven: Verletzte Frau – Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall, der sich Dienstagvormittag (12.04.2022) ereignet hat. Eine 81-jährige Frau aus Greven ist gegen 11.15 Uhr auf dem Parkplatz des Frisörsalons „Andre“ an der Saerbecker Straße 141 aus ungeklärter Ursache gestürzt. Sie wurde leichtverletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach den ersten Ermittlungen der Polizei könnte der Sturz der Frau in Zusammenhang mit einem auf dem Parkplatz rangierenden Pkw zusammenhängen. Die Personalien der Pkw Fahrerin sind bekannt. Für die Polizei ist es für die Rekonstruktion allerdings wichtig, ob es zu einem Kontakt zwischen dem Pkw und der verletzten Frau gekommen ist. Deshalb sucht die Polizei Zeugen, die diesen Rangiervorgang und den Abstand der 81-jährige Frau zu diesem Pkw beobachtet haben oder die sonstige sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall geben können. Hinweise bitte an die Polizei in Greven, Telefonnummer 02571/298-4455.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein