Aus der Polizeimappe

0
502
(Foto: unsplash - M.Scheffler)

Altenberge: Einbruch in Einfamilienhaus – hoher Beuteschaden

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Rodelberg haben unbekannte Täter unter anderem Schmuck erbeutet. Die Einbrecher hebelten in der Zeit zwischen Donnerstag (03.03.22), 23.38 Uhr, und Montag (07.03.22), 22.30 Uhr, die Terrassentür auf und gelangten so in die Wohnräume. Im Tatzeitraum waren die Bewohner nicht zuhause. Das Haus wurde der Spurenlage nach umfassend durchsucht. Die Täter stahlen nach Angaben der Geschädigten Gegenstände und Bargeld – unter anderem Goldschmuck. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Diese melden sich bitte bei der Wache in Greven unter Telefon 02571/928-4455.

Ibbenbüren: Unfallflucht – grauer Mercedes beschädigt

Auf dem Parkplatz der Zahnarztpraxis am Oranienweg in Laggenbeck ist am Montag (07.03.22) in der Zeit zwischen 10.35 Uhr und 11.10 Uhr ein geparktes Auto beschädigt worden. Der graue Mercedes A 160 ist an der Seite hinten links angefahren worden – den bisherigen Erkenntnissen zufolge von einem dunklen Kleinwagen. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 500 Euro. Die Polizei in Ibbenbüren nimmt Hinweise von Zeugen entgegen unter Telefon 05451/591-4315.

Ibbenbüren: Unfallflucht – schwarzer Ford beschädigt

Am Montag (07.03.22) zwischen 07.30 Uhr und 16.30 Uhr ist an der Straße Zum Welleken auf Höhe der Hausnummer 35 am Fahrbahnrand ein schwarzer Ford Fiesta durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt worden. Vermutlich handelt es sich bei dem Verursacher um einen Radfahrer. Der Ford hat Beschädigungen an der vorderen Stoßstande und an der Motorhaube. Der Schaden wird auf rund 2500 Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Wache in Ibbenbüren unter Telefon 05451/591-4315.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein