Aus der Polizeimappe

0
309
(Foto: unsplash - M.Scheffler)

Einbruch in Burgsteinfurter Moschee, Spendenbox gestohlen

Unbekannte Täter haben sich in der Zeit zwischen Sonntag (09.01.22), 18.00 Uhr, und Dienstag (11.01.22), 09.15 Uhr, auf gewaltsame Weise Zugang zu einer Moschee an der Ochtruper Straße – zwischen Gerichtstraße und Kleppgarten – verschafft. Sie schlugen eine Fensterscheibe ein und gelangten so ins Gebäude. Außerdem beschädigten sie eine Holztür. Aus dem Büroraum der Moschee entwendeten die Unbekannten unter anderem eine Spendenbox mit Bargeld. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Hinweise auf den oder die Täter gibt es nicht. Die Polizei in Steinfurt nimmt Hinweise von Zeugen, die im Tatzeitraum etwas Auffälliges beobachtet haben, entgegen unter 02551/15-4115.

Mülltonnenbrände in Rheine und Ochtrup

In Ochtrup meldete eine Zeitungsausträgerin in der Nacht zu Donnerstag (13.01.22) gegen 02.47 Uhr eine brennende Mülltonne an der Mühlenstraße. Einsatzkräfte stellten vor Ort eine völlig ausgebrannte Papiermülltonne neben einem Mehrparteienhaus fest. Ein Gebäudeschaden entstand nicht. Hinweise auf den oder die Täter liegen nicht vor. Auf der Hofeinfahrt zur Caritas in Rheine an der Bültstiege ist am Mittwochabend (12.01.22) gegen 22.15 Uhr eine Restmülltonne in Brand geraten. Die hinzugerufene Feuerwehr löschte das Feuer. Wie die Tonne in Brand geriet, ist unklar. Die Polizei nimmt Zeugenhinweise entgegen – für Ochtrup unter 02553/9356-4155 sowie für Rheine unter 05971/938-4215.

Weißer VW in Greven angefahren – Zeugen gesucht

In der Nacht von Sonntag (09.01.2022), 20.00 Uhr, auf Montag (10.01.2022), 07.30 Uhr, ist es in Greven an der Münsterstraße auf Höhe der Hausnummer 80 zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein weißer VW UP, der dort parkte, wurde am linken Außenspiegel beschädigt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf rund 300 Euro. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Unfallflucht aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die Hinweise zum flüchtigen Pkw geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Greven, Telefon: 02571/928-4455.

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.