Aus der Polizeimappe

0
324
(Foto: unsplash - M.Scheffler)

Altenberge: Einbrüche in zwei Doppelhaushälften

An der Straße Zum Hagen sind unbekannte Täter am Donnerstagnachmittag (06.01.22) in zwei Häuser eingebrochen. Die Taten ereigneten sich im Zeitraum zwischen 14.00 Uhr und 18.30 Uhr. Bei einer Doppelhaushälfte hebelten die Täter eine Terrassentür auf und gelangten so ins Innere. Sie durchsuchten ersten Erkenntnissen zufolge sämtliche Räume und entwendeten Kleingeld aus einer Spardose. Auf dieselbe Art und Weise verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer weiteren Doppelhaushälfte, die neben der ersten liegt. Auch das zweite Haus wurde durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Ein Tatzusammenhang ist nicht auszuschließen. Die Polizei sucht Zeugen, die im Tatzeitraum etwas Auffälliges beobachtet haben. Hinweise nimmt die Wache in 02571/928-4455.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein