Aus der Polizeimappe

0
171
(Foto: unsplash - M.Scheffler)

Brand im Badezimmer einer Lengericher Spedition

Am Donnerstagmittag (16.12.21) ist es gegen 13.10 Uhr zu einem Brand im Badezimmer einer Spedition an der Berliner Straße gekommen. Innerhalb der Spedition kam es zu einer erheblichen Rauchentwicklung und Rußbeschädigungen. Ob es zu einem Gebäudeschaden gekommen ist, ist derzeit noch unklar. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Personen befanden sich zum Brandzeitpunkt nicht in den Räumlichkeiten. Es wurde niemand verletzt. Das unmittelbar angrenzende Einfamilienhaus wurde durch den Brand offenbar nicht beschädigt. Ersten Erkenntnissen zufolge handelte es sich um einen technischen Defekt. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen nicht vor.

Einbruch in Lengericher Einfamilienhaus

Am Samstagnachmittag (18.12.21) in der Zeit zwischen 15.30 Uhr und 18.30 Uhr sind unbekannte Täter an der Straße An der Waldeisenbahn in der Innenstadt in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sie hebelten die Terrassentür auf und verschafften sich so Zugang zu dem Gebäude. Sie durchwühlten der Spurenlage zufolge mehrere Räume. Angaben zum Diebesgut liegen noch nicht vor. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben. Hinweise nimmt die Wache in Lengerich entgegen unter Telefon 05481/9337-4515.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein