Aus der Polizeimappe

0
234
(Foto: unsplash - M.Scheffler)

Rheine: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin

Am Dienstag (30.11.2021), um 08.40 Uhr, hat sich auf der Schleupestraße in Höhe der Einmündung Devesburgstraße ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurde eine 52-jährige Radfahrerin schwer verletzt. Ein 45-jähriger Rheinenser fuhr mit seinem Opel Grandland auf der Schleupestraße in Richtung Konrad-Adenauer-Ring. Plötzlich bog aus der für ihn auf der auf der linken Seite liegenden Devesburgstraße eine Radfahrerin in die Schleupestraße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel. Die Radfahrerin aus Rheine stürzte und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. An dem Fahrrad und dem Pkw entstanden Sachschäden in Höhe von insgesamt etwa 800 Euro.

Steinfurt: Brand in einer Garage

Am Dienstag (30.11.2021) um 22.35 Uhr wurde die Polizei zu einem Brand an der Horstmarer Straße gerufen. An einer Garagenreihe gegenüber des dortigen Supermarktes stand in einer offenstehenden Garage Papier in Flammen. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte den Brand löschen. Am Garagen-Gebäude entstand kein Schaden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 02551/15-4115.

Horstmar: Einbruchdiebstahl in Fleischerei

In der Nacht von Montag (29.11.2021), 19.00 Uhr auf Dienstag (30.11.2021), 08.00 Uhr brachen unbekannte Täter in eine Fleischerei an der Straße „Im Gewerbegebiet“ ein. Die Täter öffneten auf noch unbekannte Art und Weise eine Metalltür und gelangten so in die Räumlichkeiten der Fleischerei. Dort durchsuchten sie unter anderem ein Büro und entwendeten von dort aus Geldkassetten eine dreistellige Bargeldsumme. Außerdem entstand bei diesem Einbruch nach ersten Erkenntnissen ein Sachschaden in Höhe von 1.200 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise bei der Polizei Steinfurt unter der Rufnummer 02551/15-4115.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein