Auch Emsdettener Schulen bleiben ab Montag geschlossen – Stadt organisiert Notbetreuung

0
610

Das Land NRW hat entschieden, dass alle Kindertagesstätten und Schulen in NRW ab Montag, 16.03. bis zum 19.04. geschlossen bleiben, d.h. auch in Emsdetten. „Im Rathaus wird derzeit eine Notbetreuung vorbereitet, damit den Personen, die insbesondere für unser

Gesundheitssystem oder auch unsere Infrastruktur (wie Strom, Wasser, Abwasser, Müll, ÖPNV) extrem wichtig sind, einen Betreuungsplatz angeboten werden kann.“ so Margit Richters, Teamleiterin Kommunikation im Emsdettener Rathaus, in einer Pressemitteilung. Die Notbetreuung soll am Mittwoch, 18.03. anlaufen. Wer in entsprechenden Bereichen arbeitet und einen Betreuungsplatz benötigt, kann sich selbst an notbetreuung@emsdetten.de wenden. Dort wird dann ab Montag nach einem Kriterienkatalog geprüft, inwieweit die Arbeit für unser Gemeinwesen unabkömmlich ist. Alle anderen Eltern müssen wir leider bitten, mit ihren jeweiligen Arbeitgebern zu sprechen und mit diesen individuelle Lösungen zu finden. Von obiger Entscheidung sind auch OGS und Tagespflege betroffen.

Darüber hinaus werden auf Empfehlung des Krisenstabes des Kreises Steinfurt ab sofort sämtliche Sporthallen und die drei Stadien (Salvus-Stadion, Walter-Steinkühler-Stadion und Stadion West) für den gesamten Schul-, Vereins- und Freizeitsport  zunächst bis zum 13.04.2020 geschlossen bzw. gesperrt. Zudem werden auch die Museen auf Hof Deitmar bis auf weiteres geschlossen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein