Auch Chojnice sagt Veranstaltungen ab

0
367
Unvergessen das Gastspiel von Tiny Turner and his Band 2016 in Chojnice (Foto: Manfred Schwegmann)

Seit vielen Jahren sind die Chojnice-Tage ein fester Bestandteil der Kulturlandschaft Chojnices – der polnischen Partnerstadt Emsdettens. Da das Coronavirus jedoch auch nicht vor Ländergrenzen Halt macht, hat sich Chojnices Bürgermeister Arseniusz Finster dazu entschieden, die Veranstaltung in diesem Jahr abzusagen.

Ursprünglich hätte das traditionelle Stadtfest mit Musik, Kultur und Markttreiben vom 26. bis 28. Juni 2020 stattgefunden. Bürgermeister Finster informierte seinen Amtskollegen Georg Moenikes über die Absage der Veranstaltung und wünschte den Einwohnerinnen und Einwohnern Emsdettens alles Gute sowie viel Gesundheit. Angesichts der aktuellen Lage äußerte sich Moenikes: „Ich habe uneingeschränktes Verständnis für diese verantwortungsbewusste Entscheidung. Die Gesundheit aller Beteiligten geht einfach vor. Sicher können wir den nun entgangenen Austausch im nächsten Jahr nachholen.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein