Archäologische Grabungen auf Hof Deitmar

0
139
Hof Deitmar inmitten der Museumsinsel

Am Montag, 31. Januar 2022, beginnt am August-Holländer-Museum eine archäologische Grabung. Dafür wird am Freitag, 28. Januar 2022, um die Grabungsfläche ein Bauzaun aufgestellt. Der Fußweg vom Hof Deitmar in Richtung Spielplatz bleibt trotz der Ausgrabung weiterhin begehbar. Nach Ende der Grabung wird der Bauzaun wieder entfernt.

Die Stadt Emsdetten bittet um Verständnis.

Hintergrund

Die Hofstelle selbst ist deutlich älter als die vorhandene Bausubstanz. So ist bereits im Register der Willkommschatzung für das Fürstbistum Münster von 1498 ein „Hinrick tho Deytmarinck“ vermerkt. Es ist aber auch durchaus möglich, dass die Ursprünge von Hof Deitmar sogar noch weiter in die Vergangenheit zurückreichen.

Die archäologische Grabung dient als Maßnahme zur Vorbereitung auf die eigentliche Museumserweiterung. Die Erweiterung des August-Holländer-Museums soll Anfang Juni 2022 beginnen.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein