Anmeldeverfahren für Kindertagesbetreuung unter Corona-Bedingungen

0
248

Das neue Kita-Jahr hat gerade erst begonnen – da laufen im Jugendamt der Stadt Emsdetten die Vorbereitungen für das Anmeldeverfahren 2021 bereits auf Hochtouren. Alle Eltern, deren Kinder noch keine Kindertageseinrichtung besuchen – dies betrifft rund 700 Familien – erhalten im Oktober Post von der Stadt Emsdetten. Darin werden sie über das Anmeldeverfahren für einen Betreuungsplatz zum nächsten Kindergartenjahr informiert.

Die Träger der Emsdettener Kindertageseinrichtungen haben gemeinsam beschlossen, in diesem Jahr keinen Tag der offenen Tür anzubieten. Hintergrund ist die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Hygiene- und Abstandsregeln, die in den Kitas bei einer solchen Veranstaltung nicht eingehalten werden könnten. Damit folgen die Träger auch der Empfehlung des Kreises Steinfurt, der von entsprechenden Veranstaltungen ausdrücklich abrät.

Informationsbroschüre mit Betreuungsangeboten
Um die Eltern bei der Auswahl des passenden Betreuungsangebotes trotzdem bestmöglich zu unterstützen, wird aktuell eine Broschüre erstellt, die umfassend über die einzelnen Kitas und das Angebot der Kindertagespflege vor Ort informiert. Die Broschüre und weitere Informationen zum Anmeldeverfahren werden im Oktober an alle betroffenen Eltern versandt.

Die Stadt Emsdetten, die Einrichtungsleitungen und Träger hoffen sehr, dass sich die Eltern durch die extra erstellte Broschüre einen guten Eindruck von den 22 Kitas und den Angeboten der Kindertagespflege verschaffen können. Falls noch Fragen offenbleiben, können diese telefonisch oder per E-Mail an die jeweilige „Wunsch-Kita“ gerichtet werden.

Anmeldung per Einwurf in den Briefkasten
Auch die Anmeldungen für das nächste Kindergartenjahr sollen in Zeiten von Corona nicht wie in den vergangenen Jahren an einem speziellen Anmelde-Tag stattfinden. Stattdessen können die Eltern die ausgefüllten Anmeldebögen in den Briefkasten ihrer Wunsch-Einrichtung einwerfen. Falls das Kind ab dem nächsten Sommer in der Kindertagespflege betreut werden soll, kann der Anmeldebogen einfach im Briefkasten des Rathauses (Eingang Frauenstraße) eingeworfen werden.

Die Stadt Emsdetten, die Einrichtungsleitungen und die Träger bitten die Eltern um Verständnis für diese Vorgehensweise.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein