Angststörungen: Auslöser, Symptome und Hilfen – Dr. Christoph Theiling informiert

0
712
Dr. Christoph Theiling informiert ab dem 27. Januar in einem Video auf dem Youtube-Kanal des Kreises über Angststörungen. (Foto: Kreis Steinfurt)

Die Corona-Pandemie und die zum Infektionsschutz getroffenen Maßnahmen wirken sich auf die Psyche aus. Von psychischen Erkrankungen oder Belastungen betroffene Menschen sind oftmals sensibel und können durch die Einschränkungen besonders heftig reagieren – zum Beispiel Menschen mit Angststörungen. Um diese geht es im zweiten Teil der Online-Serie des Amtes für Soziales, Gesundheit und Pflege. Ab Mittwoch, 27. Januar, ist das Video im Internet auf dem Youtube-Kanal des Kreises Steinfurt zu sehen.

Dr. Christoph Theiling, Leitender Oberarzt der psychosomatischen Medizin der LWL Klinik Lengerich und Psychotherapeut, informiert über die unterschiedlichen Formen der Angst. Er spricht auch über Auslöser, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten. Am Donnerstag, 28. Januar, ist eine Hotline zum Thema geschaltet.  Bei Fragen ist Dr. Christoph Theiling zwischen 15 und 18 Uhr unter der Telefonnummer 02551 692899 zu erreichen. Das kostenlose Angebot richtet sich auch an Angehörige und Freunde, die Betroffenen helfen möchten. Alle Gesprächspersonen unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Die Online-Serie des Amtes für Soziales, Gesundheit und Pflege umfasst acht Videos zu unterschiedlichen Themen und wird durch ein Förderprogramm des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen ermöglicht. Bis Ende März stellen Experten und Expertinnen regelmäßig psychiatrische Krankheitsbilder vor und informieren über Hilfen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein