Amtmann-Schipper-Straße wegen Kanalarbeiten komplett gesperrt

0
1343

Ab Dienstag, 13. Oktober 2020, muss der Kreuzungsbereich Amtmann-Schipper-Straße / Lange Straße für eine Kanalbaumaßnahme voll gesperrt werden. Der Regenwasserkanal in der Amtmann Schipper Straße erhält an dieser Stelle eine Entlastungsleitung in die Lange Straße. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Mittwoch, 21. Oktober, andauern. Umleitungsstrecken werden über die Straßen In der Lauge, Elbersstraße, Borghorster Straße und Wilhelmstraße beschildert.

Hintergrund:
Aufgrund der immer wieder auftretenden Starkregenereignisse hat die Stadt Emsdetten das komplette Kanalsystem im Stadtgebiet hinsichtlich seiner Leistungsfähigkeit und seines baulichen Zustandes überprüfen lassen. Die Untersuchung hat ergeben, dass mehrere Kanäle saniert und vergrößert werden müssen, um auch große Regenmengen problemlos ableiten zu können. An mehreren Straßen im Stadtgebiet haben dazu bereits Kanalbaumaßnahmen stattgefunden. Mit der aktuellen Maßnahme wird die Kanalisation der Amtmann-Schipper-Straße optimiert.

Die Stadt Emsdetten bitte um Verständnis für die vorübergehenden Beeinträchtigungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.