Am Wochenende mehrere Brände im Kreisgebiet

0
437

Im Kreisgebiet hat es am vergangenen Wochenende mehrere Brände gegeben. Unter anderem zündeten unbekannte Täter offenbar Mülltonnen und Müllcontainer an und ein Traktor brannte vermutlich aufgrund eines technischen Defekts vollständig aus. In Altenrheine an der Canisiusstraße brannte am Freitagmorgen (26.03.21) gegen 05.19 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ein Metallcontainer mit Holzresten. Ein Kunststoffcontainer, der daneben stand, wurde durch die Hitze ebenfalls beschädigt. Ein Schaden am Gebäude, in dem sich ein Holz-Fachhandel befindet, entstand nicht. Hinweise auf mögliche Täter gibt es nicht. Auch an der Lingener Straße in Rheine haben zwei Mülltonnen gebrannt – im Innenhof eines Gebäudes des Caritas-Verbandes. Das Feuer war am Freitagabend gegen 21.40 Uhr von einem Zeugen entdeckt worden, der eine weitere Tonne in Sicherheit brachte. Wie es zu dem Brand kam, ist unklar. Den Inhalt eines Metallcontainers zündeten unbekannte Täter in Greven an der Straße Am Hallenbad auf unbekannte Art und Weise an – und zwar am Sonntagmorgen (28.03.21) gegen 07.20 Uhr. Es entstand kein Sachschaden. Hinweise auf den oder die Täter gibt es nicht. Ebenfalls in Greven, an der Straße Emsinsel, setzten unbekannte Täter in der Nacht zu Samstag (27.03.21) zwischen 02.00 Uhr und 02.40 Uhr einen Geräteschuppen. Der Brand wurde durch die Grevener Feuerwehr gelöscht. Täterhinweise gibt es nicht. Der Brandort wurde beschlagnahmt. In Altenberge wurde am Sonntagnachmittag (28.03.21) gegen 17.00 Uhr offenbar einen Einkaufswagen an einem Lidl-Markt an der Straße An der Molkerei angezündet. Es entstand ein leichter Sachschaden. Hinweise auf mögliche Täter liegen nicht vor. Und in Steinfurt an der Straße Hollich brannte am Freitagabend (26.03.21) gegen 17.50 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ein Traktor vollständig aus. Hinweise auf eine Straftat liegen in diesem Fall nicht vor. In den Fällen in Altenberge, Greven und Rheine nimmt die Polizei Zeugenhinweise entgegen: Altenberge und Greven Telefon 02571/928-4455 und Rheine Telefon 05971/938-4215.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein