Am Samstag, 28. August wieder Impftermin des Kreises im Emsdettener Rathaus

0
140
Das Bild ist vom letzten Termin, die hier angegebenen Zeiten gelten nicht für die im Text angekündigte Impfung

Am kommenden Samstag, 28. August, steht der zweite mobile Impftermin zum Schutz gegen das Sars-Cov2-Virus in Emsdetten an. In der gemeinsamen Aktion mit der Stadt Emsdetten ermöglichen mobile Impfteams des Impfzentrums in der Zeit zwischen 10 und 13 Uhr wieder Impfungen im Rathaus, Am Markt 1. Das Angebot richtet sich an erstgeimpfte und ungeimpfte Personen.

Geimpft wird wahlweise mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer (ab 12 Jahren) sowie Johnson&Johnson (ab 18 Jahren). Ungeimpfte, die sich für den Impfstoff von BioNTech/Pfizer entscheiden, können die erforderliche Zweitimpfung im Abstand von mindestens drei Wochen am Impfzentrum des Kreises Steinfurt am Flughafen Münster-Osnabrück bekommen oder sich diesbezüglich an ihren Hausarzt wenden.

Auch Impfwillige aus anderen Städten und Gemeinden können nach Emsdetten kommen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich und auch nicht möglich. Impfwillige müssen neben dem erforderlichen Lichtbildausweis auch den Impfausweis vorlegen, sofern dieser vorhanden ist. Für die Impfung von Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren muss die Einwilligung eines Sorgeberechtigten vorliegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein