Allerlei Gedöns in der Gedönsothek

0
105

„Eine Bibliothek der Dinge dürfte es in Deutschland gefühlt 100 x geben“, so Christoph Höwekamp, Leiter der Stadtbibliothek, im Gespräch mit AllesDetten. Die geniale Wortfindung „Gedönsothek“ dagegen ist seine ureigenste Erfindung. Und damit ist eigentlich alles gesagt: Eine Menge Gedöns ist hier zu finden und kann ausgeliehen werden. Wobei Gedöns hier in keinem Fall negativ gemeint ist. Gedöns wird im Duden definiert mit „für den alltäglichen Gebrauch nicht unbedingt notwendige und deshalb als überflüssig erachtete Gegenstände“.

Ein Metalldetektor zum Beispiel dürfte nicht zu den alltäglichen Gegenständen gehören, kann aber vielleicht mal ganz nützlich sein. Das Schlagermemory gehört sicher zu den Beschäftigungsmöglichkeiten, die man für einige Zeit exzessiv nutzt und dann irgendwann nicht mehr weiß, warum. Viele weitere Dinge gibt es, wie die Kisten für Kindergeburtstage, die unterschiedlich thematisiert sind, Zirkus, Piraten oder auch das Pendant für die Mädchen „Einhorn“. Hier gibt es Materialien, mit denen Kunststücke eingeübt werden können, die das passende Aussehen ermöglichen oder auch Schminktipps, damit der Auftritt in der häuslichen Manege gelingt.
Die Karaoke-Maschine und auch der Pop-Korn-Automat wurden natürlich gleich ausprobiert.

Das passende Logo wurde von Nando Clemens gestaltet. Clemens zeichnete im wahrsten Sinne des Wortes bereits für den Kinderstadtplan verantwortlich.

Die Gedönsothek soll jetzt nach und nach aufgestockt werden bis ca. 350 verschiedene Dinge im Angebot sind (Kindergeburtstagskisten zählen dabei als eine Einheit). Der jetzige Bestand und auch der künftige wird sich nach Bedarfen und Kundenwünschen richten.

Bürgermeister Oliver Kellner und Fachdienstleiterin Kathrin Magnus eröffneten die Gedönsothek und wer beim Glücksrad erfolgreich war, konnte auch noch einen Stoffbeutel mit dem Logo der Stadtbibliothek mit nach Hause nehmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein