Agenda Älterwerden startet wieder voll durch

0
323

Nachdem wegen der Corona-Pandemie auch die Angebote der Agenda Älterwerden, einer Initiative der Stadt Emsdetten und des Seniorenbeirates, ausgesetzt werden mussten, können sie nun langsam wieder hochgefahren werden.

So unternimmt die Gruppe „Lass uns wandern“ ab Montag, 22. Juni 2020, wieder jeweils montags ab 10.00 Uhr eine kurze und mittwochs ab 10.00 Uhr eine längere Wandertour. Nähere Informationen dazu sind im Internet unter www.beckwermert.de/geh-mit/ zu finden oder können telefonisch unter 02572 9467047 bei Wanderleiter Reinhard Beckwermert erfragt werden.

Martina Schattke und Gerlinde Amsbeck von der Agenda Älterwerden

Auch alle weiteren Gruppen planen derzeit Ihre nächsten Aktivitäten. „Wir wissen, dass viele Menschen darauf warten, dass es endlich wieder losgeht, und freuen uns mit ihnen“, so Gerlinde Amsbeck, Projektleiterin der Agenda Älterwerden bei der Stadt Emsdetten. „Wir gucken, was unter Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen möglich ist.“

Nähere Informationen zu den allgemeinen Angeboten der Agenda Älterwerden können in Kürze der städtischen Webseite oder dem Aushang im Schaufenster der Ems8 (Emsstraße 8) entnommen werden. Zudem finden in der Ems 8 ab Montag, 22. Juni 2020, wieder regelmäßig montags von 15.00 bis 17.00 Uhr sowie donnerstags von 10.00 bis 12.00 Uhr Sprechstunden statt. Für weitere Fragen steht Gerlinde Amsbeck unter der Telefonnummer 02572 922-251 oder per E-Mail an gerlinde-amsbeck@emsdetten.de zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein