ACHTUNG es wird glatt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0
452

Unser Wetterexperte in Reckenfeld und auch der Deutsche Wetterdienst weisen auf eine Regenfront hin, die zu extremen Glatteissituationen führen wird. Gegen 09:30 Uhr ist hier mit dem Eintreffen einer Regenfront zu rechnen. Hier unser Hinweis unseres Wetterexperten Björn Bader:

Heute erwartet uns mit einsetzender Milderung zunächst eine unwetterartige Glättesituation. Im laufe des Morgens setzt von Westen her Regen ein, der hier und da zunächst auch noch kurz als Schnee fallen kann. Bei Temperaturen um oder etwas unter 0 Grad kommt es dann zu unterkühltem Regen, der bei auftreffen auf Gegenstände und dem Boden sofort gefriert.

Zum Mittag hin steigen die Werte langsam in den Positiven Bereich von 1 oder 2 Grad. Dabei ist es trotzdem oft noch gefährlich glatt, besonders auf Brücken, in Wohngebieten und auf Nebenstrecken, da wo nicht geräumt wurde. Nach einer Woche Dauerfrost sind die Böden teils bis in 10cm Tiefe gefroren!

Abends und Nachts lässt der Regen langsam nach. Mit abflauendem Wind bildet sich oft Nebel, hier und da müsst ihr erneut mit Glätte durch Bodenfrost bzw überfrierender Nässe rechnen! Die Temperaturen sinken kaum und liegen bei 2 Grad.

Am Dienstag trübes, nebeliges Wetter weil die Luft mit Feuchtigkeit nahezu gesättigt ist. Dazu meimelt es immer wieder mal ein wenig, die Temperaturen steigen auf schon fast muckelige 5 bis 6 Grad.

Bis zum kommenden Wochenende meist Usselwetter bei weiter steigenden Temperaturen. Der Sonntag sieht aus heutiger Sicht sehr versöhnlich aus mit viel Sonne und Temperaturen bis 15 Grad!

Kommt gut durch den Rosenmontag – allen Jecken wünsche ich ein dreifaches HELAU!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein