Cafe im 13drei für alle offen

0
305
(Foto: 13drei)

Gute Nachrichten für alle Kinder und Jugendlichen aus Emsdetten. Das Kinder- und Jugendzentrum Treffpunkt 13drei kehrt ab Montag, den 20.Juli wieder ein Stück näher zur Normalität zurück. „Die neue Coronaschutzverordnung gibt uns die Möglichkeit, endlich wieder für alle zu öffnen“, erzählt Teamleitung Joachim Lemke. „Bisher war es so, dass wir pro Tag maximal 10 Besucher aufnehmen konnten. Die Jugendlichen mussten sich also einen Tag aussuchen, sich vorher anmelden und konnten dann auch nur an diesem Tag kommen“, erzählt Lemke weiter. „Der Auftrag der Offenen Kinder- und Jugendarbeit ist ja eigentlich ein ganz anderer“, ergänzt Karin Bockweg, Sozialpädagogin im 13drei. „Offen heißt bei uns vor allem: Ich bin frei in meinen Entscheidungen zu kommen und was ich dann im 13drei machen will, das ging die letzten Wochen und Monate nicht“, erzählt sie weiter. „Für unsere Stammbesucher und auch für alle anderen interessierten Kinder und Jugendliche aus Emsdetten ist das eine super Nachricht in den Ferien. Sie können jetzt wieder an jedem Öffnungstag kommen“, berichtet Lemke. Natürlich wird aber auf den Hygieneschutz nach wie vor großen Wert gelegt. So können nicht mehr als 15 Besucher gleichzeitig die Einrichtung nutzen, außerdem gelten die üblichen Abstandsregeln und der Mund-Nasen-Schutz innerhalb des Gebäudes. „Natürlich müssen wir auch die Kontaktdaten der Kinder und Jugendlichen notieren“, so Bockweg: „Das würden wir normalerweise nicht tun, ist aber so vorgegeben“. Die Kinder und Jugendlichen werden es verschmerzen, lockt doch der Treffpunkt 13drei mit einem neu gestalteten Außenbereich. „Wir haben unseren Innenhof zu einem Outdoor-Café umgestaltet. Mit Lounge-Möbeln, Liegestühlen, Kicker, einer Theke für Getränke und Eis, sogar einem Gaming-Bereich und das Beste: es gibt einen großen Pool“, berichtet Lemke: „Wenn das Wetter jetzt in den nächsten Wochen mitspielt, könnte das der chilligste Platz in Emsdetten werden“, ergänzt er augenzwinkernd. „Und der Mund-Nasen-Schutz muss an der frischen Luft auch nicht genutzt werden“, sagt Bockweg. Der Offene Treff ist in den Ferien montags bis freitags von 15.30 bis 20.00Uhr geöffnet. Weitere Infos gibt es unter www.13drei.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein