60. Jahrestag des Mauerbaus – Trauerbeflaggung am Kreishaus

0
92
(Foto: Kreis Steinfurt)

Anlässlich des Baus der Berliner Mauer und der vollständigen Schließung der innerdeutschen Grenze vor 60 Jahren hat das Land NRW für den 13. August 2021, Trauerbeflaggung an allen öffentlichen Gebäuden angeordnet. Deshalb sind heute die Fahnen vor dem Steinfurter Kreishaus auf halbmast gesetzt. 28 Jahre trennte die Mauer Ost und West und wurde zum Symbol der deutschen Teilung und des Kalten Krieges.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein