51.000 Kilometer in einer Woche – STADTRADELN in Emsdetten gut gestartet

0
329

844 Radlerinnen und Radler haben in der ersten STADTRADELN-Woche in einem der 74 Teams oder als Einzelperson bereits rund 51.000 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt und damit acht Tonnen CO₂ eingespart. Jetzt heißt es dranbleiben und weiter Fahrt aufnehmen! Anmeldungen sind noch während des gesamten Aktionszeitraums bis zum 07. Juni möglich!

Aktion Fotowettbewerb

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine Fotoaktion, bei der jede Woche drei Emsdetten Gutscheine im Wert von je zehn Euro verlost werden. Alle Interessierten, die an dem Wettbewerb teilnehmen möchten, schicken ein Foto von sich und dem Fahrrad gemeinsam mit der Aussage, warum sie begeistert Fahrrad fahren per E-Mail an stadtradeln@emsdetten.de. Die Fotos sollen je Aktionswoche an unterschiedlichen Orten aufgenommen werden.

  • zweite Woche, 25. bis 31. Mai: Das Foto soll am Knotenpunkt 95, an der Einmündung Hindenburgdamm/Hindenburgweg beim Aussichtsturm Emsdettener Venn aufgenommen werden.
  • dritte Woche, 01. bis 07. Juni: Das Foto soll am Knotenpunkt 89 auf der Dorfstraße in Hembergen auf Höhe des Gasthauses Lanvers Gier entstehen.

In der ersten Woche wurden bereits zahlreiche Fotos vom Knotenpunkt 87 auf der Lindenstraße in der Nähe des Hermeler Sees eingereicht. Die Stadt bedankt sich ganz herzlich für die vielen kreativen Einsendungen, gratuliert den bisherigen Gewinnerinnen und Gewinnern und freut sich auf weitere Fotos an stadtradeln@emsdetten.de.

Die STADTRADELN-APP

Mit der STADTRADELN-App werden Strecken ganz einfach per GPS erfasst und die Kilometer dem Team und der jeweiligen Kommune gutgeschrieben. In der Ergebnisübersicht sind die Daten der Teams und der Kommune auf einen Blick zu erkennen.

Je mehr Strecken mit dieser App getrackt werden, desto aussagekräftiger werden die Daten für Emsdetten. Aus den Daten kann die Stadt Emsdetten wichtige Erkenntnisse zur derzeitigen Radinfrastruktur erzielen und diese bei zukünftigen Planungen berücksichtigen.

Anmeldung weiterhin möglich

Radlerinnen und Radler, die sich noch an der diesjährigen STADTRADELN-Aktion beteiligen möchten, können sich weiterhin unter www.stadtradeln.de oder per E-Mail an stadtradeln@emsdetten.de anmelden. Eine Teilnahme ist sowohl im offenen Team „Emsdetten“ als auch in einem eigenen Team möglich. Neben der Freude am Radfahren und dem Wissen, der Umwelt und dem Klima etwas Gutes zu tun, warten auf die Teilnehmenden auch zahlreiche Emsdetten Gutscheine. So werden das Team sowie die Einzelperson mit den meisten gefahrenen Kilometern ausgezeichnet.

Alle aktuellen Informationen zur STADTRADELN-Aktion sind auf der Homepage der Stadt Emsdetten unter www.emsdetten.de/stadtradeln sowie unter www.stadtradeln.de/emsdetten zu finden.

Für Fragen steht Thorsten Rösch, Mobilitätsmanager der Stadt Emsdetten, per E-Mail an stadtradeln@emsdetten.de oder telefonisch unter 02572/922-505 gerne zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.