37-jährige Frau in Greven belästigt

0
1013

Nach einem Vorfall, der sich nach Angaben des Opfers auf der Saerbecker Straße zugetragen hat, sucht die Polizei Zeugen. Die 37 jährige Frau aus Greven war nach einem gemeinsamen Abend bei Freunden am Montag (09.11.), gegen 22.00 Uhr, aufgebrochen, um nach Hause zu gehen. Weil sie ihre Schuhe zuvor ausgezogen hatte, war sie ihren Angaben nach barfuß unterwegs. Darüber hinaus führte sie eine Tasche mit Einkäufen mit sich. Im Verlaufe der Saerbecker Straße sprach sie ein junger Mann an, der ihr anbot, ihr die Tasche nach Hause zu tragen. Wie das Opfer weiter bei der Polizei angab, ist der Mann ihr bis in die Wohnung gefolgt und hat sie dort massiv belästigt. Der junge Mann war etwa 20 Jahre alt, sprach akzentfrei Deutsch und war etwa 180 cm groß. Einige Zeit später verließ der junge Mann dann die Wohnung. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die die Frau in Begleitung des jungen Mannes auf der Saerbecker Straße gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei in Greven, Telefon 02571/928-4455

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein