Ankündigungen Stadt Emsdetten

0
92

Berufsinformationsveranstaltungen 2022

Die Stadt Emsdetten in Kooperation mit der Gemeinde Saerbeck, den weiterführenden Schulen in Emsdetten und Saerbeck, Lernen fördern e. V. und der Agentur für Arbeit freuen sich, nach zweijähriger coronabedingter Pause in 2022 wieder

  • die große Berufswahlmesse am Donnerstag, 05. Mai und Freitag, 06. Mai auf dem Messegelände EMS-HALLE
  • sowie das Azubi-Speed-Dating an einem gesonderten Abendtermin am Mittwoch, 01. Juni 2022 in Stroetmanns Fabrik

organisieren zu können.

Schülerinnen und Schüler aller Schulformen, aber auch Eltern und andere Interessierte sind herzlich eingeladen zur großen Berufswahlmesse am Donnerstag, 05. Mai und Freitag, 06. Mai 2022 auf dem Messegelände EMS-HALLE. Insgesamt 116 Unternehmen, Institutionen und Einrichtungen präsentieren hier ihre Betriebe und Ausbildungsangebote für junge Menschen. Ob berufliche oder schulische Ausbildung, duales Studium, Praktikum, Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst – ein umfangreiches und vielfältiges Angebot wartet auf die Schülerinnen und Schüler. Die jungen Leute und ihre Eltern können persönliche Gespräche mit den Ausstellern führen und sich umfassend über alle Angebote informieren, die sie interessieren. Auch Bewerbungen können mitgebracht und direkt an den Unternehmensständen abgegeben werden.
Am Donnerstagabend von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr ist die Messe für alle Interessierten geöffnet; am Freitag besuchen die Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen aus Emsdetten und Saerbeck die Berufswahlmesse im Rahmen des Schulunterrichts.
Der Zutritt zur Messe kann ausschließlich mit FFP2-Maske erfolgen!

Zum großen Azubi-Speed-Dating am Mittwoch, 01. Juni 2022, von 18.00 bis 20.00 Uhr in Stroetmanns Fabrik sind Schülerinnen und Schüler aller Schulformen herzlich eingeladen. 62 Unternehmen sind an dem Abend vor Ort und haben verschiedenste Ausbildungs- und Praktikumsplätze sowie duale Studiengänge in unterschiedlichen Fachrichtungen im Angebot. Interessierte Schülerinnen und Schüler haben die Gelegenheit, erste kurze Vorstellungsgespräche mit den teilnehmenden Unternehmen zu führen und sie davon zu überzeugen, dass sie die Richtigen für die angebotenen Stellen sind. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach zwischen 18.00 und 20.00 Uhr in Stroetmanns Fabrik vorbeischauen und punkten!

Bewerbungsunterlagen können natürlich gerne mitgebracht und bei den Unternehmensvertretern abgegeben werden. Die Agentur für Arbeit bietet zudem vor Ort einen kostenlosen Bewerbungsmappencheck an. Bei Interesse können die Jugendlichen so vor den Gesprächen mit den Unternehmensvertretern wertvolle Tipps und Hinweise zu ihren Bewerbungsunterlagen erhalten.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein