Verfolgungsfahrt in Emsdetten

0
810

Am Freitag (14.01.2022) wurden Polizeibeamte, die mit einem zivilen Funkstreifenwagen im Innenstadtbereich unterwegs waren, gegen 22.15 Uhr auf einen Pkw mit lauten Auspuffgeräuschen aufmerksam. Da das Fahrzeug zudem im Bereich der Amtmann-Schipper-Straße/Neuenkirchener Straße stark beschleunigte und dann weiter in Richtung Weststraße fuhr, entschlossen sich die Polizeibeamten, dem Fahrzeug zu folgen, um es dann im Verlauf der Amtmann- Schipper- Straße anzuhalten. Der offensichtlich hoch motorisierte VW Golf fuhr allerdings mit so hoher Geschwindigkeit, dass die Beamten zum flüchtenden Fahrzeug nicht aufschließen konnten. Im Verlauf der Amtmann-Schipper- Straße überholte der Golf einen anderen bislang unbekannten Pkw. Auch die Zivilstreife überholte dieses Fahrzeug. Die Verfolgungsfahrt ging über die Rheiner Straße stadtauswärts. Auf der Rheiner Straße vergrößerte sich der Abstand zum fliehenden Fahrzeug. Die Polizeibeamten brachen nach kurzer Zeit die Verfolgungsfahrt aufgrund der hohen Geschwindigkeiten und den damit verbundenen Gefahren für andere Verkehrsteilnehmer ab. Die ermittelnde Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu diesem flüchtigen VW Golf geben können. Insbesondere bittet sie aber den Fahrer des auf der Amtmann-Schipper-Straße überholten Pkw, sich bei ihr zu melden. Hinweise bitte an die Polizei in Emsdetten, Telefon 02572/9306 – 4415.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein