3 Schwerverletzte bei Unfall in Borghorst

0
510

Auf der Altenberger Straße in Höhe der Einmündung Bleichereistraße hat sich am Dienstag (06.04.21) gegen 04.07 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Drei Personen wurden schwer verletzt. Die Altenberger Straße musste zwischenzeitlich voll gesperrt werden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 34-jähriger Grevener mit seinem Renault auf der Altenberger Straße in Fahrtrichtung Steinfurt-Borghorst unterwegs und wollte nach links in die Bleichereistraße abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden Toyota, den ein 46-jähriger Borghorster steuerte. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Der Renault-Fahrer wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste aus seinem Auto befreit werden. Der 46-jährige Fahrer des Toyotas sowie sein 43-jähriger Mitfahrer wurden ebenfalls schwer verletzt. Alle drei Personen wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Beide am Unfall beteiligten Autos mussten abgeschleppt werden. Die Altenberger Straße musste im Bereich des Unfalls für die Zeit der Unfallaufnahme in beide Richtungen gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7500 Euro.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein