Ausbildung in der Kreisverwaltung Steinfurt – 35 Interessierte informierten sich

0
83
Sonja Bölling und Max Robin Sunke moderierten die Infoveranstaltung. Mit im Bild: Thomas Ostholthoff, Leiter des Haupt- und Personalamtes, sowie die Ausbildungsleiterin Michaela Köllen-Schmidt. (Foto: Kreis Steinfurt)

Wie sieht eine Ausbildung bei der Kreisverwaltung Steinfurt aus? Was gehört zum Berufsbild? Auf der Infoveranstaltung im Kreishaus Steinfurt konnten jetzt interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern ihre Fragen stellen. 35 Personen nahmen die Möglichkeit wahr, sich umfassend über die Ausbildung bei der Kreisverwaltung Steinfurt zu informieren.

Ausgeschrieben sind bis zum 20. September die Ausbildungsberufe Verwaltungswirt/in, Verwaltungsfachangestellte/r (auch in Teilzeit) und Fachinformatiker/in – Systemintegration (Beginn: 1. August 2022) sowie das duale Studium Bachelor of Laws und Bachelor of Arts – Verwaltungsinformatik (Beginn: 1. September 2022).

Die Schülerinnen und Schüler erfuhren, welche Aufgaben der Kreis Steinfurt hat und welche Angebote es im Bereich der Personalentwicklung gibt. Sonja Bölling und Max Robin Sunke moderierten die Veranstaltung. Thomas Ostholthoff, Haupt- und Personalamtsleiter des Kreises Steinfurt, begrüßte die Anwesenden und betonte, wie attraktiv eine Ausbildung beim Kreis Steinfurt ist: „Die Berufsbilder sind vielfältig. Unsere Auszubildenden bekommen einen Einblick in verschiedene Bereiche, die Arbeit ist abwechslungsreich und spannend – es macht Spaß beim Kreis Steinfurt zu arbeiten.“ Die Ausbildungsleiterin Michaela Köllen-Schmidt informierte über die einzelnen Ausbildungsberufe. Anschließend fand eine offene Gesprächsrunde mit Auszubildenden der jeweiligen Ausbildungsberufe statt – so war es den Teilnehmenden möglich, viele Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Am 25. September werden die technischen Berufe ausgeschrieben. Ausbildungsbeginn ist hier der 1. August 2022. Eine Informationsveranstaltung über die dann ausgeschriebenen Berufe findet voraussichtlich Mitte Oktober im Kreishaus in Steinfurt statt. Über den genauen Termin wird in der Presse sowie auf den Social-Media-Kanälen des Kreises Steinfurt informiert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein