2. Weihnachtstag 2020 Guten Morgen Emsdetten

0
531

Der Vorsatz, den Lockdown dafür zu nutzen, ein paar überflüssige Pölsterchen ins jeneits zu befördern, hätte fast geklappt. Konnte ja auch keiner ahnen, dass Weihnachten mittendrin liegt, – kam alles so plötzlich. Aber man muss im Leben auch mal flexibel sein, kleine Korrekturen vornehmen können. Aus ursprünglich geplanten -4 kg sind jetzt +2 kg geworden – und das war erst der 1. Weihnachtstag – in diesem Jahr haben wir derer ja quasi drei… in diesem Sinne – frohes Schaffen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein