Eine unschöne Überraschung in den Abendstunden

0
1112
(Foto: Maik Herfurth)

An der Schützenstraße trauten einige Anwohner ihren Augen nicht, als sie am Montag auf einem an der Ecke zur Sandstraße gelegenen Grundstück einen Karton vorfanden, der dort über den Zaun geworfen wurde.

Inhalt dieses Kartons waren acht Brieftauben, zu dem Zeitpunkt alle noch lebend aber in einem verheerenden Zustand. Ein Tier ist mittlerweile verendet.

Das Unverständnis für eine derartige Aktion liegt nicht nur bei Maik Herfurth, der uns diese Bilder zur Verfügung stellte.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein