UWE spendet an Haus Hannah

0
498
v.l.n.r. Dr. Peter Eckhardt, Michael Kreft und Christian Meyer zu Altenschildesche bei der Spendenübergabe (Foto: privat)

„Wenn Worten Taten folgen“, so die UWE im Gespräch mit AllesDetten:

Bereits Ende August im Rahmen der Kommunalwahl war Christian Meyer zu Altenschildesche von der UWE zusammen mit Ulrich Ortmeier zu Besuch im Hospiz Haus Hannah, um sich über die Arbeit und auch den Auswirkungen während der Corona-Pandemie zu informieren. Schnell wurde deutlich, wie außergewöhnlich und maßgeschneidert auf die individuelle Situation das Hospiz agiert, und welches Selbstverständnis dadurch im Hospiz spürbar ist. Ebenso wurde deutlich, wie wichtig es gerade jetzt ist, eine solch besondere Einrichtung hier in Emsdetten bei der Finanzierung ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen und die UWE versprach, hier aktiv zu werden.

Die Mitglieder der Unabhängigen Wähler Emsdetten haben nun aus eigenen Kreisen eine Spende in Höhe von 1.000 Euro generiert und gemeinsam mit Herrn Dr. Peter Eckhardt dem Leiter des Hospizes Michael Kreft überreicht. Die UWE wünscht dem Haus Hannah von Herzen frohe Weihnachten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein