TVE-Brief an die Dauerkarteninhaber

1
522

Die TVE-Marketing GmbH wendet sich wieder in einem offenen Brief an die Dauerkarteninhaber:

Liebe TVE-Freunde,
eine gefühlte Ewigkeit haben wir auf eine positive, finale Entscheidung für Zuschauer in der Ems-Halle gehofft und gewartet. Leider erfordert die aktuelle Situation eine sorgfältige Abwägung des Risikos.
Dieses ist der Stadt Emsdetten zu hoch, um für das erste Heimspiel eine Zuschauermenge größer 300 Personen zuzulassen. Wir respektieren diese Entscheidung und stehen, unser aller Gesundheit zur Liebe, 100%ig dahinter. Leider bedeutet das für das Spiel am 09.10.2020 gegen Großwallstadt, dass wir keine Sitzplätze für Dauerkartenkunden oder Tagesgäste anbieten können. Wir haben uns dazu entschlossen das erste Heimspiel ausschließlich unseren Sponsoren zugänglich zu machen, da wir die vorhandenen 300 Plätze nicht gerecht auf unsere 800 Dauerkarteninhaber aufteilen können.
Wir bedanken uns herzlich für Euer Verständnis und entschuldigen uns, dass wir in Bezug auf die Zuschauerzahl leider an die Vorgaben gebunden sind und nur von Woche zu Woche entscheiden können.

Wir hoffen inständig, zeitnah eine Aufstockung zu erhalten und eventuell schon am 16. Oktober mit unseren treuen Dauerkarten-Inhabern das Herzblut-Team anzufeuern. Wir bleiben dafür in engem Kontakt zu den entscheidenden Behörden. Und möchten unsere Dauerkarteninhaber gerne dazu auffordern uns, falls noch nicht bekannt, Ihre E-Mailadresse mit dem Betreff Dauerkartenkunde an info@tvemsdetten.com zukommen zu lassen, um eine direkte Kommunikation anstreben zu können.

Abrechnungstechnisch müssen sich die Dauerkarteninhaber selbstverständlich keine Sorge machen. Letztendlich erfolgt eine Abrechnung selbstredend nur anteilsmäßig über die Spiele, die es den Dauerkarteninhabern möglich sein wird live in der Ems-Halle zu verfolgen.
Eine Ausgabe der Dauerkarten kann erst dann erfolgen, wenn wir eine faire, langfristigere Lösung für alle Dauerkarteninhaber finden und die Sitzplätze nach Abstandregelungen verteilt haben.

Kleiner Tipp: Live verfolgen kann man die Spiele aber ganz bequem und sicher vom Sofa aus auf Sportdeutschland.TV oder nach Anmeldung bei unserem Parter, dem Cinetech in Emsdetten.

Wir wissen Eure Geduld und Treue wirklich zu schätzen, hoffen mit und für Euch auf fantastische Handball-Erlebnisse (auch bald wieder in der Ems-Halle) und werden uns bald wieder mit einem Wochen-Update bei Euch melden.

Bis dahin verbleiben wir mit sportlichen Grüßen

Das Team der TV Emsdetten Marketing GmbH

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein