Polizei warnt erneut vor falschen Anrufern

0
277

Am gestrigen Mittwochvormittag (26.08.2020) gingen vermehrt Anrufe bei Bürgerinnen und Bürgern von „falschen Polizeibeamten“ ein. Besonders betroffen ist Greven, aber auch Mettingen. Von weiteren Anrufen ist auszugehen. Bisher ist kein Vorfall bekannt, bei dem die Angerufenen auf die Betrüger eingegangen sind. Die Polizei warnt erneut: Gehen Sie nicht auf die falschen Polizisten ein! Legen Sie auf! Denken Sie daran: Die Betrüger wollen ihr Bargeld und/oder ihre Wertsachen. Übergeben Sie Fremden niemals Geld oder Wertgegenstände! Informieren und warnen Sie insbesondere die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger, Verwandte und Bekannte, über diese Masche.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein