110 NUR in Notfällen wählen

0
393

Die Polizei bekommt derzeit vermehrt Anfragen von Bürger*innen zu den aktuellen Regelungen der „Notbremse“ der Bundesregierung. Alle Infos dazu gibt es H I E R.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die 110 für derartige Anfragen nicht geschaffen ist. Bitte blockieren Sie nie die Nummer, die in Notfällen so wichtig sein kann.

Kommentieren Sie den Artikel

Die Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht! Wir bitten Sie, bei Ihren Kommentaren sachlich zu bleiben und sich einer angemessenen Formulierung zu bedienen.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Danke für Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten.