Halloween-Aktion – die ersten Bilder sind eingetroffen

0
346
Diese kleinen Zierkßürbisse sind quasi noch im Wachstum - wir warten gespannt auf Eure Exemplare und Kostüme !!!

Was zum Winterausklang in vielen Bereichen Deutschlands Karneval, Fasching oder Fastnacht ist, ist im Herbst des Jahres auf der „grünen Insel“ Halloween. Wie Vieles, hat auch Halloween immer am Vorabend des Allerheiligentages, einen religiösen Ursprung. Auswanderer aus dem katholisch geprägten Irland brachten die Rituale mit nach Amerika um dort ein Stück Heimat zu erleben. Erst in den 1990er Jahren, schwappte die Idee dann wieder über den großen Teich nach Europa und hielt auch in Deutschland Einzug, wird mittlerweile kommerziell ausgeschlachtet. Parallelen zum Karneval gibt es auch bei den Aktivitäten der Kinder: während zu Karneval in bunten Kostümen Kammelle erhascht werden, macht man sich an Halloween in häufig furchterregend anmutenden Gewändern auf den Weg durch die Nachbarschaft: „Süßes oder Saures!“ – Dieses „Klinkenputzen“ (…oder -beschmutzen….) wird in diesem Jahr wohl ausfallen, die Gefahr, dass Corona so von Haus zu Haus übertragen wird, ist zu groß. Falls dann doch jemand auf die Pirsch geht und ihm wird nicht geöffnet, ist das keine Aufforderung für „Saures“ – sondern lediglich eine Vorsichtsmaßnahme, die man respektieren sollte!
Wir möchten aber allen, die gerne im Kostüm Feiern gegangen wären, allen, die sich gerne die Tafel Schokolade abgeholt hätten, hier auf AllesDetten die Möglichkeit geben, sich in einer großen Bildergalerie darzustellen.

AllesDetten möchte mehr über Halloween in Emsdetten und Reckenfeld erfahren, schickt uns Eure Geschichten, Erlebnissse, Erfahrungen. Macht Fotos von den Kürbissen mit denen Fenster, Vorgärten oder was auch immer dekoriert werden. Gräßlich geschminkte Fratzen, Kostüme, denen man im Dunkeln nicht begegnen möchte…

Wir wollen dann am Halloween-Tag, Samstag, 31.10.2020 zur Einstimmung darüber berichten und am 1. November haben wir hoffentlich die Möglichkeit, viele Bilder vom Vorabend zu zeigen.

Fotos und Texte bitte mit Kennwort „Halloween 2020“ per Mail an gewinnen@AllesDetten.de. Vergesst die genaue Absenderangabe (Name, Adresse, evtl. Telefon) nicht. Anonymisierte Mails oder Fantasienamen können wir leider nicht berücksichtigen. Mit der Zusendung an AllesDetten ist das Einverständnis zur Veröffentlichung gegeben. Und wenn die Mail-Adresse schon „gewinnen“ heißt, dann soll das auch so sein. Gerne schicken wir auch einen Fotografen (mit Maske und Sicherheitsabstand) zu Euch, einfach melden – wir beißen nicht…. vermutlich…. obwohl….so wirklich sicher ist man an Halloween nicht – oder ???

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein