Versuchter Einbruch Borghorster Straße

0
1016

Am frühen Sonntagmorgen (24.01.) hat sich ein Zeuge bei der Polizei gemeldet, der einen versuchten Einbruch an der Borghorster Straße beobachtet hat. Der Zeuge wurde gegen 01.47 Uhr durch ein Klirren von Glas auf den Vorfall aufmerksam. Er sah zwei männliche Personen, die vor einem ehemaligen Computerladen standen. Als der Zeuge sie ansprach, riefen die beiden etwas in deutscher Sprache zurück, was der Zeuge nicht verstehen konnte. Danach flüchteten die beiden mit ihren Fahrrädern in Richtung Kreisverkehr und bogen dort vermutlich in die Buckhoffstraße ab. Die eingesetzten Beamten stellten an der Glasfront des Gebäudes ein etwa 1 x 1 Meter großes Loch fest. An dem Gebäude entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben: etwa 17 – 22 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, schlank und sportlich. Die beiden waren dunkel gekleidet und fuhren dunkle Hollandräder. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei in Emsdetten, Telefon 02572/9306-4415.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein