Sinningen sagt Schützenfest 2021 vorzeitig ab

0
687

Wie uns Christian Wenning, 1. Vorsitzender der Schützengemeinschaft Sinningen, jetzt mitteilt, hat sich der dortige Vorstand bereits jetzt entschieden, das traditionell am Pfingstwochenende stattfindende Schützenfest abzusagen. Somit wird es nach dem ebenfalls coronabedingten Ausfall in 2020 auch 2021 keine neuen Majestäten geben.

Bei den darüber hinaus weiter anstehenden vereinsinternen Veranstaltungen wird geprüft, was im Rahmen der Vorgaben der dann jeweils aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung machbar ist.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein