Rekordbeteiligung beschert Rekord-Spendensumme

1
384
v. l.: Michael Kreft (Haus Hannah), Markus Jürgens (LGE), Edmund Wilp (LGE), Sabine Bröker (Herzenswünsche), Frank Schmitz (LGE), Marlies Hüser (Sprungbrett)

Eine Rekordsumme von 18.000,– € konnten Edmund Wilp, 1. Vorsitzender der LGE, und Frank Schmitz aus dem Orga-Team des 2. virtuellen Salvus-Teekottenlaufes 2021 verkünden.

Heike Schürkötter begrüßte zunächst die verantwortlichen Organisatoren sowie die Vertreter der Organisationen die von den Spendengeldern gleichermaßen profitieren sollen: Michael Kreft vom Hospiz Haus Hannah, Marlies Hüser vom Sprungbrett e.V. und Sabine Bröker als Vertreterin des Herzenswünsche e.V.. Bruno Schmidt vom ALS e.V. ließ sich gesundheitsbedingt entschuldigen, Markus Jürgens berichtete stellvertretend über die Aufgaben und Ziele die sich dieser Verein gesetzt hat.
Schürkötter bewunderte in ihren Eingangsworten das enorme ehrenamtliche Engagement, welches die Laufgemeinschaft Emsdetten (LGE) an den Tag legt.

Frank Schmitz verkündete dann nicht ohne Stolz, dass mit 1.987 angemeldeten Läufen (einige Teilnehmer haben sich für mehrere Strecken angemeldet und sind diese auch gelaufen) es gegenüber dem Vorjahr (1.501 Anmeldungen) noch eimal eine enorme Steigerung gegeben habe, mit der man nicht gerechnet hatte. Durch eine von Markus Jürgens erstellte und vorgeführte Präsentation wurde anschaulich dargestellt, was hier aktiviert wurde.

Jeweils 4.500,– € erhalten jetzt die vier zuvor genannten Institutionen, die in dieser Zeit vor besonderen Herausforderungen stehen. Unisono konnten Sie verkünden, dass corona-bedingt Veranstaltungen, bei denen häufig Spenden gesammelt werden, nicht stattgefunden haben. Marlies Hüser vom Sprungbrett e. V., der behinderte Kinder und deren Familien unterstützt, berichtete davon, dass zudem in dieser Zeit der Bedarf gestiegen sei: „Die Entscheidungen, wem jetzt zuerst geholfen werden kann, sind dabei nicht immer einfach.“

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein