Motorradfahrer schwer verletzt

0
698

Am Samstag (25.07.) wurde die Polizei gegen 10.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L 593 gerufen. Ein 24-jähriger Motorradfahrer aus Rheine hatte in Höhe Veltrup 12 einen PKW überholt. Beim Wiedereinscheren geriet er mit seinem Fahrzeug zunächst auf den Grünstreifen und rutschte danach in einen angrenzenden Graben. Dabei verletzte er sich schwer. Der Rheinenser wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Sachschaden liegt bei etwa 7.200 Euro.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein