„Liebesglück ist keine Glückssache“ – Livestream-Lesung der Stadtbibliothek

0
149
(Foto: Eike Brünen)

Zum Auftakt der neuen dreiteiligen Reihe #LifeLessons liest Bestseller-Autor Robert Betz im Livestream aus seinem neuen Buch „Liebesglück ist keine Glücksache“. Das Livestreaming ist am Donnerstag, 10. Februar 2022, um 19.00 Uhr über die Internetseite der Stadtbibliothek Emsdetten unter www.emsdetten.de/stadtbibliothek aufrufbar. Nach der Lesung steht das Video noch eine weitere Woche als Mitschnitt auf der Webseite zur Verfügung.

Wie gelingt die Liebe zwischen zwei Menschen? Ist es möglich, über viele Jahre echte Zuneigung, tiefe Gefühle und eine frische, positive Spannung in der Partnerschaft zu halten? Oder ist das nur eine romantische Träumerei? „Liebesglück ist keine Glücksache“, sagt Robert Betz und zeigt, wie wahre Liebe gefunden, bewahrt und immer wieder erneuert werden kann. Der Bestseller-Autor und Psychologe versammelt in diesem ansprechend gestalteten Buch inspirierende und wertvolle Gedanken, praktische Anregungen und berührende Einsichten aus seiner über 25-jährigen Arbeit mit tausenden Frauen und Männern. Seine Impulse bieten überraschende Aha-Erlebnisse und ermutigen die Leserinnen und Leser, sich den eigenen Sehnsüchten und Gefühlen zuzuwenden, alte Überzeugungen loszulassen und Freiheit, Ehrlichkeit und wahrhafte Liebe zur Basis der Partnerschaft zu machen.

Die zwei weiteren Lesungen der Reihe #LifeLessons finden jeweils dienstags, am 15. März 2022 und am 5. April 2022 um 19.00 Uhr statt.

Zum Autor:
Robert Betz, geboren 1953 im Rheinland, ist Diplom-Psychologe und einer der erfolgreichsten Speaker, Seminarleiter und Autoren im deutschsprachigen Raum. Seine Bücher, darunter Top-Bestseller wie »Willst du normal sein oder glücklich?«, »Wahre Liebe lässt frei!« oder »Raus aus den alten Schuhen!« standen bisher insgesamt über 400 Wochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein