In Emsdetten fährt jetzt ein vierter Turtlebus

0
1195
Petra Gittner (Jugendamtsleiterin), Oliver Kellner (Bürgermeister der Stadt Emsdetten) und Rena Aupke mit den vier Kindern (Kindertagespflegekraft) (Foto: Stadt Emsdetten)

Durch die Bereitstellung von 1.700 Euro der Stadt Emsdetten konnte ein weiterer Turtle-Bus für die Kindertagespflege beschafft und am Mittwoch, 17. März 2021, übergeben werden. Er ergänzt die drei bestehenden Kinderbusse der Stadt Emsdetten.

Das neue Gefährt mit seinen sechs Sitzplätzen geht dieses Mal leihweise an die Kindertagespflegekraft Rena Aupke nach Westum. So lässt sich Emsdetten mit den Kindern gleich viel mobiler entdecken – sei es bei einem Ausflug zum Spielplatz oder einer Erkundung der nahen Umgebung. Mit Rena Aupke freuten sich heute vier Kinder auf den Turtlebus, der ihnen von Bürgermeister Oliver Kellner und Jugendamtsleiterin Petra Gittner übergeben wurde.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein