Granatenstarker Neustart der Mixed-Comedy-Show im C-Dur

0
216

Die letzte Mixed-Comedy-Show im C-Dur war tatsächlich am 11. Januar 2020 (H I E R), das ist auf den Tag genau 20 Monate her. Zwischendurch hat es einige Ausflüge in den Kulturhof Deitmar gegeben, aber was diese Veranstaltung ausmacht, ist die Kneipen-Atmosphäre.

Oliver Thom begrüßte das Publikum in der Kult-Kneipe an der Südstraße, das Thekenteam um Rolf Krühler sowie mit Christian Biermann, Jamie Wierzbicki und David Grashoff drei Stand-up-Comedians der Extraklasse, die den Schuppen zum Wackeln brachten. Das Publikum machte es ihnen aber auch leicht, war besonders gut drauf, sorgte mit eigenen Einwürfen immer wieder für „Lacher zwischendurch“, was die Standup-Comedians immer wieder zu Improvisationen zwang, aber genau das zeichnet sie ja aus.

In der Riege der bisherigen 16 Shows im C-Dur katapultierte sich dieser Abend kometenhaft in eine Top-Position. Zwar wurde ziemlich häufig die Gürtellinie angesteuert und das aus beiden Richtungen – aber die Gäste waren hier um einmal den Alltagsstress zu vergessen und da darf es auch mal deftig werden – am Ende wurden die Lachmuskeln derart strapaziert, als wäre ein Dauergrinsen eingemeißelt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein