Exhibitionist am Westeroder See in Greven

0
614

Zeugen gesucht Am Westeroder See, an der Altenberger Straße hat sich am Sonntagnachmittag (19.07.2020) ein Exhibitionist aufgehalten. Der 50 bis 65 Jahre alte Mann hatte sich gegen 14.55 Uhr entblößt und sich in schamverletzender Weise gezeigt. Die geschädigten Erwachsenen machten sich insbesondere Sorgen, da sich Kinder in der Nähe aufgehalten hatten. Diese hatten den Mann aber vermutlich nicht bemerkt. Der Unbekannte war 180 bis 190 cm groß, auffallend kräftig/muskulös. Er hatte kurzes graues Haar und sprach mit einem Akzent. Er war bekleidet mit einem blauen Top, einer kurzen Hose und trug weiße Flip-Flops. Er fuhr mit einem dunklen Damenfahrrad davon, an dem zwei Satteltaschen befestigt waren. Hinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein