Die Polizei ermittelt…

0
920

Nach verschiedenen Diebstahlsdelikten, die in den vergangenen Tagen im Stadtgebiet verübt wurden, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. In der Zeit zwischen Freitagnachmittag, 13.00 Uhr und Dienstagmorgen (24.03.2020) haben sich unbekannte Diebe zu einem Firmenareal an der Hollefeldstraße begeben. Auf dem Gelände verschafften sie sich Zugang zu einem Lager, aus dem sie etwa 10 Gasflaschen entwendeten.

An der Beckstraße ist ein silberner Citroen aufgebrochen worden. Die Täter knackten das Schloss einer Tür und begaben sich dann ins Innere. Im kompletten Fahrzeuginnern suchten sie nach Wertgegenständen und nahmen ein Mäppchen mit Papieren und eine Sonnenbrille mit. Die Tatzeit liegt zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen (23.03.2020), 08.40 Uhr.

In einem zweiten Citroen, der an der Bahnhofstraße stand, haben sich in der Zeit zwischen Sonntagmorgen und Montagnachmittag, ebenfalls Diebe umgeschaut. Auch hier durchsuchten sie den Innenraum und öffneten das Handschuhfach. Die Unbekannten erbeuteten verschiedene Gegenstände, wie Schlüssel, eine Mappe und Kleingeld. Der Gesamtwert liegt bei etwa 500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02572/9306-4415.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein