Deutlich rückläufiges Anrufaufkommen – Kreis Steinfurt reduziert Erreichbarkeit seiner Ukraine-Hotline

0
325

Die Stabsstelle Ukraine des Kreises Steinfurt reduziert ab Dienstag, 19. April, die Erreichbarkeit ihrer Hotline. Sie ist dann montags bis freitags in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12 Uhr unter der gewohnten Nummer 02551 69 5999 zu erreichen. Grund für die Anpassung ist, dass die Anzahl der Anfragen und Anrufe deutlich abgenommen hat. Dies hängt unter anderem damit zusammen, dass für die wesentlichen Fragen im Zusammenhang mit Geflüchteten aus der Ukraine – wie beispielsweise zum Thema Unterbringungsmöglichkeiten – die 24 kreisangehörigen Städte und Gemeinden des Kreises Steinfurt verantwortlich und die korrekten Ansprechpartner sind. Über die Ostertage (15. bis 18. April) ist die Hotline nicht zu erreichen.

Neben der Hotline beantwortet die Stabsstelle Ukraine bereits viele Fragen, die für Geflüchtete sowie einheimische Helferinnen und Helfer aktuell relevant sind, auf ihrer Internetseite unter www.kreis-steinfurt.de/ukraine. Außerdem ist eine Kontaktaufnahme per E-Mail an stabsstelle.ukraine@kreis-steinfurt.de möglich.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein