Bürgermeister Kellner in freiwilliger Quarantäne

0
1075

Im Rathaus, im engeren Mitarbeiterkreis von Bürgermeister Oliver Kellner, gibt es einen positiven COVID19-Fall. Im Gespräch mit AllesDetten teilte Kellner uns jetzt mit, dass er sich rein vorsorglich in Quarantäne begeben werde. Er weise keine Symptome auf, ein Test soll morgen erfolgen.
Mit dem Kreisgesundheitsamt wird parallel das weitere Vorgehen besprochen. Da ein Großteil der Termine derzeit sowieso nur über Telefon-/Videokonferenzen stattfindet, steht den Arbeitsabläufen im Rathaus nichts im Wege.
Sobald sichergestellt ist, dass sein Test negativ ist, wird Kellner das Rathaus wieder aufsuchen.

Im Rathaus selber sind alle notwendigen Maßnahmen getroffen. Derzeit werden die Kontakte der positiv getesteten Mitarbeiterin überprüft und benachrichtigt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein