Bewaffneter Überfall auf Supermarkt in Wettringen gestern Abend

0
238

Mit einer Machete bewaffnet betraten drei männliche Personen am gestrigen Abend gegen 21:00 Uhr den K&K-Markt an der Kolpingstraße in Wettringen. Die drei maskierten Männer begaben sich zur Kasse einer 19-jährigen Kassiererin. Unter Vorhalt der Machete öffnete sie die Kasse, so dass die Männer in die Kasse greifen konnten. Nachdem sie das Geld entnommen hatten, flüchteten die drei Personen fußläufig in südöstliche Richtung in den Bereich der Aa.

Bei dem Überfall wurde ein vierstelliger Bargeldbetrag erbeutet. Eine intensiv durchgeführte Fahndung verlief bislang ergebnislos.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

   - männlich
   - südländische Erscheinung
   - 2 Personen komplett mit grünen Anzügen bekleidet
   - 1 Person komplett in schwarz gekleidet
   - Sturmhauben

Im Zusammenhang mit der Tat sucht die Polizei Steinfurt Zeugen, die zur genannten Zeit, insbesondere im Umfeld des K&K-Marktes und im Bereich der Aa, verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei Steinfurt unter 02551-150 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein