Aus der Polizeimappe

0
310
(Foto: unsplash - M.Scheffler)

Rheine: Unfallflucht

Am Freitag (08.04.) gegen 15.20 Uhr ereignete sich in Rheine auf dem Emstorplatz an der Osnabrücker Straße ein Verkehrsunfall. Ein weißer Pkw stieß beim Ausparken gegen einen grauen Mercedes, der dort im Begriff war, einzuparken. Der Fahrzeugführer des weißen Pkw stieg kurz aus und unterhielt sich mit der Fahrerin des Mercedes. Dann entfernte er sich jedoch, ohne seine Personalien anzugeben. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wir suchen Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben oder die Angaben zum Unfallbeteiligten machen können. Hinweise bitte an die Polizei Rheine unter Telefon 05971/9384215.

Ibbenbüren: Vier Personen bei Unfall leicht verletzt

Ein Autofahrer ist am Samstagvormittag (09.04.22) gegen 10.50 Uhr auf der Lengericher Straße in Lehen einem 8-jährigen Mädchen ausgewichen, das auf dem Fahrrad unterwegs war. Das Auto fuhr in den Graben – die vier Insassen wurden leicht verletzt. Die 8-Jährige aus Ibbenbüren fuhr zunächst auf der Straße Schlichterheide in Richtung Lengericher Straße. Dann wollte sie ersten Erkenntnissen zufolge die Lengericher Straße überqueren, um auf den dortigen Radweg zu fahren. Ein 47-jähriger Autofahrer aus Lienen fuhr zur gleichen Zeit mit einem grauen Opel auf der Lengericher Straße in Richtung Ibbenbüren. Um einen Zusammenstoß mit dem Mädchen zu verhindern, lenkte er seinen Wagen nach links und fuhr in den Straßengraben. Die 8-Jährige blieb unverletzt. Der 47-Jährige sowie seine drei Mitfahrer im Alter von 10, 14 und 44 Jahren wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Opel wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von rund 3500 Euro.

Steinfurt-Burgsteinfurt: Container aufgebrochen

Unbekannte Täter haben Ende vergangener Woche in Burgsteinfurt sowie in Borghorst Baucontainer aufgehebelt. In Burgsteinfurt öffneten Unbekannte zwischen Donnerstag (07.04.22), 16.30 Uhr, und Freitag (08.04.22), 06.30 Uhr, mithilfe eines unbekannten Gegenstands gewaltsam die Tür eines Baucontainers an der Ochtruper Straße im Bereich zwischen Terbergerstraße und Laugemannstiege. Aus dem Container entwendeten sie unter anderem eine Werkzeugkiste mit Werkzeug im Wert eines dreistelligen Eurobetrags. Die Polizei stellte Hebelspuren fest. Täterhinweise liegen nicht vor. In Borghorst wurde im Zeitraum zwischen Donnerstag, 10.15 Uhr, und Freitag, 06.45 Uhr, die Tür eines Baucontainers an der Altemarktstraße/Einmündung Südstraße aufgehebelt – ebenfalls mit einem unbekannten Werkzeug. Unter anderem wurden ein Akku-Winkelschleifer, ein Akku-Schrauber und dazugehörige Ladegeräte gestohlen. Es gibt keine Hinweise auf den oder die Täter. Die Polizei Steinfurt nimmt zu den Diebstählen Hinweise von Zeugen entgegen unter Telefon 02551/15-4115.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentare ohne Hinweis auf den Verfasser (vollständiger Klarname) oder gar mit vorsätzlich falscher E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht!

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein