Auch in diesem Jahr wieder „Heimat shoppen“ in Emsdetten

0
198

Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister laden zusammen mit dem ServiceCenter Innenstadt der Stadt Emsdetten ein zum großen „Heimat shoppen“ am 10. und 11. September 2021 und lassen den Besuch der Innenstadt zu einem echten Erlebnis werden. Die von der IHK initiierte Aktion findet alljährlich in zahlreichen deutschen Städten und Gemeinden statt – nach dem Erfolg im Vorjahr nun in 2021 erneut in Emsdetten.

Zahlreiche Gewerbetreibende haben sich bereits angemeldet und wollen die Marketingaktion zur Stärkung der lokalen Wirtschaft vor Ort unterstützen. Viele planen in ihren Geschäften und Lokalen eigene Aktionen und Extra-Angebote für ihre Kundinnen und Kunden. Auch die Stadt Emsdetten beteiligt sich am 10. und 11. September mit einem attraktiven Gewinnspiel, bei dem mehrere Emsdetten Gutscheine verlost werden.

Gerade vor dem Hintergrund der Corona-Krise will die Imagekampagne „Heimat shoppen“ die hohe Bedeutung der lokalen Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen für die Städte und Gemeinden, aber auch für die Bürgerinnen und Bürger ins Bewusstsein rücken und dafür werben, vor Ort einzukaufen und lokale Angebote zu nutzen.

Interessierte Gewerbetreibende können sich noch bis Freitag, 11. August 2021, beim ServiceCenter Innenstadt der Stadt Emsdetten unter innenstadt@emsdetten.de für die Aktion „Heimat shoppen“ anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Alle angemeldeten Gewerbetreibenden werden im städtischen Flyer zur Aktion genannt und erhalten ein Plakat sowie einige Exemplare des Flyers zur Bewerbung der Kampagne. Für Fragen steht das ServiceCenter Innenstadt der Stadt Emsdetten, Michelle Dresemann, Telefon 02572/922-282, und Nicole Mahlmann, Telefon 02572/922-262, gerne zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein